Finanzen

Think and Grow Rich – eine Buchempfehlung

Das Buch “Think and Grow Rich” wurde erstmalig 1937 von Napoleon Hill veröffentlicht und findet sich heute auch in deutscher Übersetzung als “Denke nach und werde reich”. In diesem Buch sammelte Hill das Wissen vieler der wohlhabendsten Menschen in Amerika zu dieser Zeit und komprimierte es zu einer „Philosophie des Wohlstandes“. Damit ist „Think and Grow Rich“ zu einem Klassiker der amerikanischen Self Help-Bewegung geworden und ein Grundlagenwerk für alle, die sich für das Thema persönlicher Finanzen interessieren.

 

Here you have the entire philosophy of money-making, just as it was organized from the actual achievements of the most successful men known to the American people during the past fifty years. It describes what to do and how to do it! (“Think and Grow Rich”, Seite 1)

 

 

Hills Buch ist dabei nicht nur eine Philosophie „des Geld-machens“, sondern ebenso auch eine Psychologie desselben. Es ist eine Anleitung dazu das eigene Denken und Handeln in die richtigen Bahnen zu lenken, um Geld zu verdienen und langfristige finanzielle Ziele zu erreichen. Hill setzt hierbei einen klaren Schwerpunkt in den allgemeine Prinzipien, die zu langfristigem und dauerhaftem Erfolg führen sollen. Und genau das macht das Buch bis heute interessant und lesenswert, auch wenn die Arbeits- und Lebensumstände, in denen wir diese Prinzipien anwenden können, stetem Wandel unterworfen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.